Hallo,  

 

mein Name ist Ines Miller, ich bin verheiratet und "Frauchen" von 2 Pferden und 2 Katzen.


Ich bin eigentlich, glaube ich zumindest, nur zufällig Tierheilbehandlerin geworden. "Zufällig" wurde ich durch eine Stallkollegin auf die naturheilkundliche Behandlung von Pferden gebracht. Sie drückte mir ein Buch über die Akupunktmassage am Pferd in die Hand und meinte nur, "Vielleicht verstehst Du ja was da drin steht?! Kannste haben!" Das ist lange Zeit her und liebe Rosemarie, ich danke Dir noch heute sehr dafür.

Wie Sie sich  denken können, nahm von da an alles seinen Lauf... Keine Angst, ich habe nicht nur dieses Buch gelesen! Es folgten reihenweise Seminare, die Ausbildung zur Tierheilpraktikerin, schließlich zur Pferde-Hundeosteopathin. Es ließ mich schlicht und ergreifend bis heute nicht mehr los. Meine Praxis entstand nach viel Schweiß, Arbeit und Ausbildungsjahren ursprünglich 2005 im Allgäu. Heute kann ich mir keinen schöneren Beruf mehr vorstellen.

 

Meine Philosophie

 

Als Therapeutin der Tier-Naturheilkunde betrachte ich ihr Tier mit all seinen Symptomen und seiner Persönlichkeit als ein ganz individuelles Wesen. Das Wohlergehen meiner vierbeinigen Patienten, sowie eine vertrauensvolle Basis zwischen Ihnen als Tierhalter und mir als Behandlerin, hat für mich oberste Priorität. Ich bilde mich fortlaufend weiter, um ihrem Tier bestmöglich helfen zu können.


Selbstverständlich für meine Patienten

 

Telefonische Erreichbarkeit zur Nachsorge

Zeitnahe Termine wenns mal "brennt"

Beratung zu Fütterung  u. Haltung

Beratung zur evtl. nötigen weiterführenden Diagnostik oder Therapie

Zusammenarbeit mit Tierheilpraktikern, Tierärzten, Zahnärzten, Sattlern, Hufschmieden, Ernährungsberatern... 

 

 

Um sich ein Bild meiner Qualifikation zu verschaffen, hier eine kurze Zusammenfassung meines Weges.  

 

Ausbildungen

 

im Humanmedizinischen Bereich  

 

2 Jahre zur Pharmazeutisch-Kaufmännischen-Angestellten 

3 Jahre zur Krankenschwester

2 Jahre Ausbildung zur Fachkrankenschwester für Psychiatrie

1 Jahr Weiterbildung zur Praxisanleiterin für Pflegeberufe

 

im Bereich Tierheilkunde

 

  • 3 Jahre THP-Studium an der ATN in Zürich mit den Schwerpunkten  Tierpsychologie / Klassische  Homöopathie Pferd, Hund, Katze
  • 2 Jahre Ausbildung mit Diplom zur Pferde- Hundeosteopathin bei der COS

 

Jährlich fortlaufende Weiterbildungen (hier nur einige Beispiele)

 

  • Therapeutin für Akupunkt-Massage-Pferd am Penzel Institut
  • Veterinärhomöopathieausbildung bei Dr. med. vet. Scharf
  • Tier-Akupunktur bei Dr. med. vet. Hauswirth
  • Pulsdiagnostik bei Dr. med vet. Are Thoresen
  • Spezielle Untersuchungstechniken Dr. med. vet. Bönsch
  • Kinesiologie und Bachblüten bei Bruno Walter
  • Funktionelle Anatomie des Bewegungsapparates und Körperhöhlen des Pferdes bei Dr. Johann Maierl, Veterinärwissenschaftliches Department LMU- München
  • Ohrakupunktur, Akupressur Moxa
  • Farblichttherapie
  • Therapeutisches Taping

 

Die Praxis ist wegen Urlaub vom 11.9. bis 24.9.

geschlossen



Haus - und Stallbesuche im Raum


Augsburg, Landsberg, München, Ulm, Donauwörth und Allgäu 

 

 

Termine nach

telefonischer Absprache

 

Praxisadresse

Ines Miller

Fasanenweg 4 

86836 Graben / Lagerlechfeld  

Tel: 08232 / 9682282 

Mobil: 0176 / 60874847

Mail: inesmiller@gmx.net